Immer erfolgreich mit Ghostwriter's Hilfe!

  • 4 Jahre auf dem Ghostwriting-Markt
  • Anonymisiertes persönliches Profil und geschützte Angaben
  • Direkter Kontakt mit dem Autor
Feedbacks:
4.9
Sitejabber:
4.8
Trustpilot:
4.5

Wie baut man einen akademischen Text auf? Rund um die Gliederung einer Hausarbeit

Wenn Sie schon einige Fachbücher oder Lehrbücher gelesen haben, konnten Sie bemerken, dass sie nach besonderer Struktur aufgebaut sind. Die Hausarbeit ist auch eine schriftliche akademische Arbeit, aber ihr Umfang ist klein. Er kann bis ungefähr 20 Seiten erreichen. Trotzdem muss man über genormten und besonderen Aufbau hier sprechen.
Der Aufbau jedes Textes ist ein Gerüst, das den Hauptsinn, den roten Faden zum Ziel führt. Dabei ist der Punkt A eine Zielsetzung und Punkt B – ein Fazit. Stellt man eine Frage am Anfang der Forschung, muss man darauf im Schluss eine Antwort anbieten. Man kann dies bei der Bildung der Kette von Argumenten und Schlussfolgerungen erreichen.

Wichtige Elemente der Hausarbeit-Gliederung

In der Struktur der Hausarbeit sollte im Kopf ein Thema stehen, das man fleißig wählen und formulieren muss. Im Fazit trifft man sich mit der Erklärung, wie gut das Thema bearbeitet wurde und welche Resultate man bekommen hat. Jemand kann sagen, dass jeder Text solche Gliederung hat. Die Struktur der Hausarbeit stellt den Gang einer Forschung dar. Zum Beschreiben dieser Forschung gelten die besonderen Anforderungen. Die inhaltlichen Komponenten müssen nach diesem Plan verteilt werden:

Jede akademische Arbeit beginnt mit dem Titelblatt. Benutzen Sie die entsprechenden Schablonen und Muster, die man vom Betreuer bekommen kann. Außerdem werden die bestimmten Schablonen bei jeder Universität oder Hochschule festgestellt. So kann man einfach diesen Teil der Hausarbeit formieren.
Akzeptieren Sie auch die nächste Komponente der Arbeit, die als Einleitung bekannt ist. Präsentieren Sie hier die Ziele und Aufgaben der Hausarbeit. Erwähnen Sie auch die Methode, die sie bei Forschung benutzen.
Wenn Sie noch die zusätzlichen Materialien zur Arbeit haben, können Sie diese in Anhängen darstellen. Es können die Tabellen, Bilder sowie Fotos sein. Die Gliederung einer Hausarbeit ist einfach zu verstehen. Ihre wichtigste Aufgabe besteht darin, um die Logik und die Lesbarkeit des Geschriebenen zu gewährleisten.

Facharbeit-Aufbau: Eigenschaften der Strukturierung

Wie kann man einen Erfolg beim Strukturierung einer Facharbeit erreichen? Einige denken, dass es ein Geheimnis gibt. Wenn man dabei auf den Grund gehen möchte, dann gibt es einige Anforderungen zur Gliederung einer Facharbeit.
Das Deckblatt ist die erste Seite, die der Leser sieht. Darauf findet man das Thema der Facharbeit und die wichtigen Daten: Vorname und Nachname des Studenten, seinen Studiengang und Studienjahr sowie Fachbereich. Man darf auf keiner Weise dieses Blatt mit etwas schmücken. Nur ein Emblem oder Logo der Universität, wo man studiert, kann oben im Zentrum stehen.
Die Facharbeit kann einige Kapitel haben. Zum Beispiel beinhaltet die Facharbeit zwei theoretische teile und einen praktischen Teil. Der Student kann im ersten Kapitel die Begriffsdefinitionen darstellen und erklären. Dann bietet der Student die wichtigen theoretischen Daten nach dem Thema. Nach einem praktischen Teil gibt es oft eine kritische Betrachtung der Resultate, was weiter die Schlussfolgerungen besser öffnet.

Aufbau der Qualifikationsarbeit: Masterarbeit erfolgreich gliedern

Am Abschluss des Masterstudiums erstellt man eine Masterarbeit. Das Thema wird meistens aufgrund der Bachelorarbeit gewählt. Es scheint logisch zu sein, wenn der Student während 5 oder 6 Studienjahre ein großes Thema in zwei Abschlussarbeiten entwickeln möchte.
Man darf die Gliederung einer Masterarbeit inhaltlich so darstellen:

  • Einführung;
  • theoretische Rahmen der Forschung;
  • Methodik der Studie;
  • Ergebnisse nach Experiment;
  • Diskussion und Erklärung der Resultate;
  • Fazit und Nachwort;
  • Literaturverzeichnis (primäre und sekundäre Quellen);
  • Anhänge.

Unter Einführung versteht man ein Vorwort. Sie informiert die Leser über die Höhepunkte der Forschung. Man erklärt, warum das gewählte Thema aktuell ist und wie die Resultate des Experiments für die nächste Studie in diesem Themenbereich nützlich sind. Die Struktur der Masterarbeit wird vor dem Erstellen des Textes erstellt, weil der Student danach einem roten Faden der Forschung folgen muss.

Die Struktur der Bachelor-Thesis: Gerüst der Forschung bilden

Im Regelfall versucht der Student die Bachelorarbeit selbständig zu schaffen. Seine Ideen anlässlich einer Forschung und ihre Struktur stellt er dabei in einem Exposé. Dafür bestimmt man auch den Aufbau zukünftiger Arbeit.
Die Gliederung einer Bachelorarbeit kann man mit dem Aufbau der Master-Thesis vergleichen. Doch beide Arbeiten unterscheiden sich nach Umfang. Die Masterstudenten entwickeln das breite Thema, die in der Doktorarbeit vertieft werden kann. Die Gestaltung des Inhalts muss die Zusammenarbeit des Studenten und seines Betreuers sein. Man muss jeden Punkt richtig nennen und in der Struktur unterbringen. Finden Sie die Beispiele der Bachelor-Thesis im Internet.
Sehr oft kann man sich nicht entscheiden, womit die Erstellung der Bachelorarbeit zu beginnen. Mit der guten Struktur wird diese Aufgabe leichter. Akzeptieren Sie die gemeinsame Bachelorarbeit-Gliederung, die in allen Fachbereichen als Muster dienen kann:

Sehr oft schließt man in die Struktur der Arbeit eine Danksagung. Man bedankt dem Betreuer, den Kommilitonen, Familie, Partner und anderen Personen, die den Studenten beim Erstellen unterstützt haben.

Facharbeit Gliederung in Überblick

Man sollte noch einige Aspekte der Gliederung der akademischen Texte erwähnen. Diese beziehen sich auf die Unterschiede in Aufbau und Inhalt abhängig von Thematik und Fach. Während die Hauptregel der Gestaltung jeder Arbeit unverändert bleiben, kann die Facharbeit oder Hausarbeit Gliederung abweichen. Womit sind diese verbunden?
Bei jedem Fachbereich gibt es die Eigenschaften bei Forschung und Analyse der Resultate. In den Facharbeiten im Bereich „Jura“ sollte man unbedingt die entsprechenden Tatsachen sowie eventuelle Gutachten darstellen. In derselben Zeit werden die Experimente in Laboren und sehr akribische Beschreibung der Resultate die obligatorische Anforderung für Arbeiten in Biologie und Medizin. Im Bereich „Sozialwissenschaften“ sind die statistischen Untersuchungen in Priorität.
Wenn man über die Gliederung der auf Englisch erstellten Texte spricht, kann man auch die bestimmten Veränderungen bemerken. Diese Arbeiten werden nach der englischen wissenschaftlichen Tradition aufgebaut und verfasst.
Vor den Studenten stehen immer die Herausforderungen im Studium. Das sind Erstellung, Gliederung und Gestaltung verschiedener akademischen Texte. Wenn Sie die Probleme damit haben und eine dringende Hilfe brauchen, kommen Sie sich an unseres Schreibbüro wenden. Wir helfen jedes Problem mit Schreiben zu lösen.